Peter Ninaus: Musikwissenschafter, Musiker, Fremdenführer, Lehrer

peter.ninaus@cdx.at
MEINE BÜCHER BEI grin.de



geboren 1977 in Graz

Sprachen

Englisch (Fachsprache), Portugiesisch, Slowenisch (erweiterte Kenntnisse), Latein (Maturaniveau), Italienisch, Arabisch (Grundkenntnisse)

Interessen

Naturwissenschaft, Kunst, Außereuropäische Kulturen, Theologie, Philosophie, Komposition, Reisen, Sprachen, Volkskulturen, Blasmusik, Zeitgenössische Musik, Jazz (von den Anfängen bis Modern Jazz und danach), Sakrale Musik, Außereuropäische Musik, Schauspiel

Ausbildung

2009- jetzt Doktor-Studien in den Bereichen Musik, Psychologie, Soziologie, Ethnologie, Pädagogik und Medizin in Graz und Wien
2014 Staatlich geprüfter Fremdenführer, Englisch und Deutsch, WKO
2011-2013 Ausbildung zum Fremdenführer

2007-2008
Land- und forstwirtschaftliche Facharbeiter Fachrichtung "Bienenwirtschaft" Abschluss 2008
1998-2010 Karl-Franzens-Universität Graz, Fächer aus Psychologie, Biologie, Erdwissenschaften, Pädagogik, Soziologie
1998-2008 Karl-Franzens-Universität Graz, Musikwissenschaft (Mag. phil. 2008)

1996-2004 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Klarinette, Klavier, Dirigieren, Musiktheorie, Musikpädagogik (Bakk. art. 2004)

1999-2002 Kärntner Landeskonservatorium, IGP-Klarinette Prof. Fritz (Klarinette), Korrepetition (Prof. Tarjan) Lehrbefähigung 2002 für Klarinette und Musikkunde
1995-1996 Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz, Instrumentation für Blasorchester (tit.ao.Hprof.Dr.Mag. Eugen Brixel)

1994-1998 Bundesoberstufenrealgymnasium Monsbergergasse 16 Instrumentalzweig, Saxophon (Richard Winkler, Robert Fischer)

1993-95 Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz, Hochschullehrgang für Blasorchesterdirigenten (tit.ao.Hprof.Dr.Mag. Eugen Brixel)
Abschluss 1995
1993-1996 Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz, Klarinette (Prof. Johann Könighofer, tit.ao.Hprof.Dr.Mag. Eugen Brixel)

1993-1996 Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Graz-Seckau, Orgel, Klavier (Dornegger, Brunner, Bruckmoser)



ZURÜCK ZUM ANFANG